Überspringen Sie die Navigation | Login | Sitemap | Italiano | Cookie | Privacy
Danteplatz 16 | I-38122 Trient
Tel.: +39 0461 201 111
Domplatz 3 | I-39100 Bozen
Tel.: +39 0471 990 111
Zertifizierte E-Mail-Adresse

Anfragen

Suche

Suchen Sie mit Ihrem Suchbegriff!

Liste der Publikationen
  Titel Download

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss ein PDF-Betrachter installiert sein.
Falls Sie noch keinen PDF-Betrachter installiert haben, entscheiden Sie sich jetzt für:
Laden Sie sichen einen Freien PDF-Betrachter herunter
einen Freien PDF-Betrachter
Adobe© Reader©
den Adobe© Reader©

ANFRAGE NR. 308

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION ZU ERFAHREN, OB DIE REGIONALREGIERUNG DIE ABSICHT HAT, FÜR DIE VERANSTALTUNG GAY PRIDE FESTIVALS DER DOLOMITEN DIE SCHIRMHERRSCHAFT ZU ÜBERNEHMEN ODER DIESE ZU FINANZIEREN UND OB ER PERSÖNLICH ODER MITTELS EINES VERTRETERS DIE ABSICHT HAT, AM FESTIVAL TEILZUNEHMEN


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Borga, Civettini, Kaswalder, Giovanazzi und Simoni

  1. eingebrachter Text am 28. März 2018 (PDF 441 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 05.04.2018 (PDF 233 KB)
ANFRAGE NR. 307

UM VOM PRÄSIDENTEN DES REGIONALRATS ZU ERFAHREN, OB ER DIE ABSICHT HAT, FÜR DIE VERANSTALTUNG GAY PRIDE FESTIVALS DER DOLOMITEN DIE SCHIRMHERRSCHAFT ZU ÜBERNEHMEN ODER DIESE ZU FINANZIEREN UND OB ER PERSÖNLICH ODER MITTELS EINES VERTRETERS DIE ABSICHT HAT, AM FESTIVAL TEILZUNEHMEN


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Borga, Civettini, Kaswalder, Giovanazzi und Simoni

  1. eingebrachter Text am 28. März 2018 (PDF 445 KB)
  2. Antwort Regionalrat vom 05.04.2018 (PDF 403 KB)
ANFRAGE NR. 306

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION NACH DEN ZWEI ANTWORTSCHREIBEN AUF DIE ANFRAGEN NR. 299/XV UND 300/XV ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ÜBER DIE ZUWEISUNG DES JUSTIZPERSONALS, DAS IN DEN STELLENPLAN DER REGION EINGESTUFT WORDEN IST, UND ÜBER DIE VERWENDUNG DER FAHRZEUGE DES MINISTERIUMS DURCH DIE DEN GERICHTSÄMTERN ZUGEWIESENEN FAHRER ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Bezzi

  1. eingebrachter Text am 23.03.2018 (PDF 1192 KB)
ANFRAGE NR. 305

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DIE LUFTVERSCHMUTZUNG AUF DER A22 UND DIE SICH DARAUS ERGEBENDEN GESUNDHEITSSCHÄDEN LAUT DEN NACH DEM "DIESELSKANDAL" DURCHGEFÜHRTEN STUDIEN ZU ERHALTEN


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Köllensperger und Degasperi

  1. eingebrachter Text am 23.03.2018 (PDF 283 KB)
ANFRAGE NR. 304

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DAS EUROPÄISCHE PROJEKT "LNG BLUE CORRIDORS" UND ÜBER DIE BENUTZUNG ALTERNATIVER BRENNSTOFFE SOWIE WASSERSTOFF, DAS IN DER WASSERSTOFFANLAGE IN BOZEN SÜD HERGESTELLT WIRD, ZU ERHALTEN


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Köllensperger und Degasperi

  1. eingebrachter Text am 23.03.2018 (PDF 327 KB)
ANFRAGE NR. 303

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION ZU ERFAHREN, WIE WEIT DIE UMSETZUNG DES AM 24. JÄNNER 2018 VOM REGIONALRAT GENEHMIGTEN BESCHLUSSANTRAGES NR. 60/XV GEDIEHEN IST, DER DIE REGIONALREGIERUNG ZUR SOFORTIGEN AUFHEBUNG DER EINSEITIG VON DER LEITUNG DER A22 GETROFFENEN ENTSCHEIDUNG BEZÜGLICH DER VON DER A22 INTERN DURCHGEFÜHRTE ENTSORGUNG DES RESTMÜLLS IN DEN RASTSTÄTTEN VERPFLICHTETE


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Köllensperger und Degasperi

  1. eingebrachter Text am 23.03.2018 (PDF 235 KB)
ANFRAGE NR. 302

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION AUSKUNFT DARÜBER ZU ERHALTEN, WARUM DIE ANFRAGE NR. 265/XV BETREFFEND DIE UNTERBRINGUNG EINIGER ERMITTLUNGSÄMTER DER STAATSANWALTSCHAFT VON BOZEN IM KONDOMINIUM „LA MAGNOLIA“ IN DER ITALIENALLEE 11/B IN BOZEN NICHT BEANTWORTET WORDEN IST, WOBEI DIE IN GENANNTER ANFRAGE AUFGEWORFENEN FRAGEN ERNEUT GESTELLT WERDEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Urzì

  1. eingebrachter Text am 01.03.2018 (PDF 303 KB)
ANFRAGE NR. 301

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DAS
URTEIL DES STAATSRATES NR. 1361/1998 BEZÜGLICH DER FESTSETZUNG DER GRENZE AUF DER MARMOLATA ZWISCHEN DER GEMEINDE CANAZEI UND DER GEMEINDE ROCCA PIETORE ZU ERHALTEN


eingebracht von der Regionalratsabgeordneten Mair

  1. eingebrachter Text am 27.02.2018 (PDF 353 KB)
ANFRAGE NR. 300

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DIE ZUWEISUNG UND DIE SICHERHEITSAUSRÜSTUNG DER FAHRZEUGE, DIE VON DEN REGIONALBEDIENSTETEN IM JUSTIZBEREICH BZW. FAHRER VON FAHRZEUGEN DER GERICHTSÄMTER GENUTZT WERDEN, UND ÜBER DIE EINHALTUNG DER BEREITS IM STAATSVERTRAG FÜR DIESE BEDIENSTETEN VORGESEHENEN BESOLDUNGSSTANDARDS ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Bezzi

  1. eingebrachter Text am 22.02.2018 (PDF 737 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 19.03.2018 (PDF 245 KB)
ANFRAGE NR. 299

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DIE AUFNAHME NEUER MITARBEITER IN DEN STELLENPLAN DES SEIT 1. JÄNNER 2018 ZUR REGION ÜBERGEGANGENEN GERICHTSPERSONALS UND ÜBER DIE EINBERUFUNG EINER SITZUNG MIT DEN UIL/FLP-VERTRETERN DES PERSONALS EINZUBERUFEN, WIE DIES BEANTRAGT WORDEN WAR, ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Bezzi

  1. eingebrachter Text am 15.02.2018 (PDF 216 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 13.03.2018 (PDF 260 KB)
ANFRAGE NR. 298

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DIE ÖFFNUNG NEUER WASSERSTOFF- UND METHANGASTANKSTELLEN AUF DER A22 ZU ERHALTEN


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Köllensperger und Degasperi

  1. eingebrachter Text am 09.02.2018 (PDF 630 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 05.04.2018 (PDF 295 KB)
ANFRAGE NR. 297

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DIE FLÄCHEN ZUR ANBRINGUNG DER WAHLWERBUNG, DIE VON DEN GEMEINDEN ERMITTELT WERDEN, ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Urzì

  1. eingebrachter Text am 05.02.2018 (PDF 544 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 20.02.2018 (PDF 346 KB)
ANFRAGE NR. 296

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ZUM ANTWORTSCHREIBEN AUF DIE ANFRAGE NR. 284/XV BETREFFEND DEN VERFAHRENSWEG DES BESCHLUSSES DES GEMEINDEAUSSCHUSSES VON ROVERETO NR. 231 VOM 12. DEZEMBER 2017 ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Degasperi 

  1. eingebrachter Text am 30.01.2018 (PDF 423 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 19.02.2018 (PDF 332 KB)
ANFRAGE NR. 295

UM VOM PRÄSIDENTEN DES REGIONLRATS INFORMATIONEN ÜBER DIE ORGANISATION DES RECHNUNGSAMTES DES REGIONALRATS UND DESSEN MÖGLICHE NEUORDNUNG ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Degasperi 

  1. eingebracht am 25.01.2018 (PDF 287 KB)
  2. Antwort Regionlrat vom 07.02.2018 (PDF 84 KB)
ANFRAGE NR. 294

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DIE BEZÜGE DER VORSITZENDEN DER ÖFFENTLICHEN BETRIEBE FÜR PFLEGE- UND BETREUUNGSDIENSTE ZU ERHALTEN, DIE IN DEN GENUSS DER  AUSNAHMEREGELUNG GEMÄSS ARTIKEL 2 ABSATZ 1 DES REGIONALGESETZES NR. 9 VOM 29. SEPTEMBER 2016 GEKOMMEN SIND ODER KOMMEN KÖNNEN, UND UM ZU ERFAHREN, WELCHER ARBEIT SIE VOR IHRER PENSIONIERUNG NACHGEGANGEN SIND


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Köllensperger und Degasperi

  1. eingebrachter Text am 19.01.2018 (PDF 684 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 15.02.2018 (PDF 215 KB)
ANFRAGE NR. 293

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DIE VOM EVTZ IN DER SITZUNG VOM 15. JÄNNER 2018 BESCHLOSSENEN EUREGIO-STRATEGIEN  FÜR DEN
BRENNER-KORRIDOR ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Fugatti

  1. eingebrachter Text am 19.01.2018 (PDF 1250 KB)
ANFRAGE NR. 292

UM VOM PRÄSIDENTEN DES REGIONALRATS ZU ERFAHREN, WELCHER VERSICHERUNGSGESELLSCHAFT FÜR DIE JAHRE 2018, 2017, 2016 UND 2015 DER ZUSCHLAG FÜR DIE UNFALLVERSICHERUNGSPOLIZZE DER REGIONALRATSABGEORDNETEN ERTEILT WORDEN IST, WELCHE VERSICHERUNGSPRÄMIE IN DEN JEWEILIGEN JAHREN BESTRITTEN WORDEN IST, WOBEI DER ANTEIL ZU LASTEN EINES JEDEN ABGEORDNETEN GETRENNT ANZUFÜHREN IST, UND WELCHE ABGEORDNETEN IN DEN GENANNTEN JAHREN AUF DIE VERSICHERUNGSPOLIZZE VERZICHTET HABEN BZW. SIE ZUR GÄNZE SELBST BEZAHLT HABEN


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Köllensperger und Degasperi

  1. eingebrachter Text am 08.01.2018 (PDF 620 KB)
  2. Antwort Regionlrat vom 07.02.2018 (PDF 107 KB)
ANFRAGE NR. 291

UM VOM PRÄSIDENTEN DES REGIONALRATES INFORMATIONEN ÜBER DEN AKTUELLEN STAND DER REGIONALRATSABGEORDNETEN, DIE DEMNÄCHST DAS ANRECHT AUF DIE ANZAHLUNG DER LEIBRENTE ANREIFEN WERDEN UND DER REGIONALRATSABGEORDNETEN, DIE DIESES ANRECHT SCHON ANGEREIFT HABEN, UND ÜBER DEN IHNEN ZUSTEHENDEN BARWERT ZU ERHALTEN


eingebracht von den Regionalratsabgeordneten Köllensperger und Degasperi

  1. eingebrachter Text am 08.01.2018 (PDF 452 KB)
  2. Antwort Regionalrat vom 07.02.2018 (PDF 88 KB)
ANFRAGE NR. 290

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DEN AKTUELLEN STAND DER FÖRDERMITTEL FÜR DEN VEREIN "AMICI DELLA MINIERA" UND DER INITIATIVEN VON REGIONALEM INTERESSE UND ZUR FÖRDERUNG DER EUROPÄISCHEN INTEGRATION VON 2009 BIS HEUTE ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Degasperi

  1. eingebrachter Text am 22.12.2017 (PDF 527 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 14.02.2018 (PDF 271 KB)
ANFRAGE NR. 289

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION ZU ERFAHREN, AUS WELCHEM GRUND DIE REGION BIS DATO NOCH KEINE INITIATIVEN ERGRIFFEN HAT, DAMIT DEN AUTONOMEN PROVINZEN DIE LAUT GESETZ NR. 28 AUS DEM JAHR 2000 VORGESEHENEN GELDMITTEL ZUR AUSSTRAHLUNG VON BELANGSENDUNGEN ZUGEWIESEN WERDEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Degasperi

  1. eingebrachter Text am 22.12.2017 (PDF 896 KB)
ANFRAGE NR. 288

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION INFORMATIONEN ÜBER DIE MONATLICH VON DER REGION AUSBEZAHLTEN ENTSCHÄDIGUNGEN AN DIE BÜRGERMEISTER, VORSITZENDEN UND MITGLIEDER DER EXEKUTIVORGANE DER GEMEINDEVEREINIGUNGEN UND -VERBUNDE, DER STADTVIERTELRÄTE, DER KONSORTIEN FÜR WASSEREINZUGSGEBIETE SOWIE GEMEINSCHAFTEN IM SINNE DES LANDESGESETZES DER PROVINZ TRIENT NR. 3/2006 UND BEZIRKSGEMEINSCHAFTEN DER PROVINZ BOZEN ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Degasperi

  1. eingebrachter Text am 22.12.2017 (PDF 499 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 18.01.2018 (PDF 266 KB)
ANFRAGE NR. 287

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION ZU ERFAHREN, WARUM BIS DATO DIE REGION NOCH NICHT DIE NOTWENDIGEN MAßNAHMEN ERGRIFFEN HAT, UM ALLE GEMEINDERATSMITGLIEDER MIT DEN FÜR DEN ZUGANG ZUM PROTOKOLL NOTWENDIGEN ANMELDEINFORMATIONEN AUSZUSTATTEN, AUF DASS SIE IN DIE PROTOKOLLIERTEN AKTE EINSICHT NEHMEN KÖNNEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Degasperi

  1. eingebrachter Text am 22.12.2017 (PDF 444 KB)
  2. Antwwort Regionalregierung vom 25.01.2018 (PDF 1220 KB)
ANFRAGE NR. 286

UM DEN PRÄSIDENTEN DER REGION ZU BEFRAGEN, OB ER ES NICHT FÜR NOTWENDIG ERACHTET, DIE REGIERUNG AUFZUFORDERN, ALLE IN IHREM ZUSTÄNDIGKEITSBERICH LIEGENDEN INITIATIVEN ZU ERGREIFEN, UM DIE REGELN FÜR DIE UNTERSCHRIFTENSAMMLUNG ZUR ABGABE VON LISTEN FÜR DIE WAHLEN DER ABGEORDNETENKAMMER UND DES SENATES SOWIE FÜR VOLKSABSTIMMUNGEN ZU ÄNDERN UND EINE REGIONALE VERORDNUNG FÜR DIE UNTERSCHRIFTENSAMMLUNG VORZULEGEN UND AUF DEM PORTAL DES REGIONALRATS EINEN ENTSPRECHENDEN ABSCHNITT EINZURICHTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Degasperi

  1. eingebrachter Text am 22.12.2017 (PDF 1754 KB)
  2. Antwort Rgionalregierung vom 25.01.2018 (PDF 419 KB)
ANFRAGE NR. 285

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION UND VOM PRÄSIDENTEN DES REGIONALRATES INFORMATIONEN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT EINER DOPPELTEN STAATSBÜRGERSCHAFT FÜR DIE SÜDTIROLER UND ALT-ÖSTERREICHER, SO WIE VON DEM PROGRAMM DER NEUEN ÖSTERREICHISCHEN REGIERUNG ANGEKÜNDIGT,  ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Kaswalder

  1. eingebrachter Text am 21.12.2017 (PDF 314 KB)
ANFRAGE NR. 284

UM VOM PRÄSIDENTEN DER REGION ZU ERFAHREN, OB DER BESCHLUSS DES GEMEINDEAUSSCHUSSES VON ROVERETO NR. 231 VOM 12. DEZEMBER 2017 DEN ART. 75 ABS. 2 DES EINHEITSTEXTES DER REGIONALGESETZE ÜBER DIE ORDNUNG DER GEMEINDEN DER AUTONOMEN REGION TRENTINO-SÜDTIROL VERLETZT HAT UND UM INFORMATIONEN DARÜBER ZU ERHALTEN


eingebracht vom Regionalratsabgeordneten Degasperi

  1. eingebrachter Text am 20.12.2017 (PDF 792 KB)
  2. Antwort Regionalregierung vom 09.01.2018 (PDF 320 KB)
« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Nächste Seite »